T03 – Verkehrsunfall | A9 Fahrtrichtung Linz

Datum: 10.01.2020
Einsatzzeit: 17:01 – 18:30
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • HLF3
  • SRF
  • KRFS-Tunnel
  • MTF
Weitere Einheiten:
  • Polizei
  • Asfinag

Die Feuerwehr Gratkorn – Markt, wurde zu einem Verkehrsunfall auf die A9 alarmiert.

Ein PKW kollidierte aus bisher unbekannter Ursache mit einer Leitschiene, durch den Aufprall verlor der PKW ein Vorderrad und blieb anschließend ca. 200m weiter in der Mittelleitschiene stecken.

Die Lenkerin des PKW’s konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von Kollegen der FF Kindberg bis zu unserem Eintreffen betreut.

Unsere Aufgaben:
– Absichern der Unfallstelle
– Betreuung der Lenkerin 
– Fahrzeug von der Leitschiene trennen

Schreibe einen Kommentar