Technik

Der Abbruch des alten Rüsthauses wurde im Mai 1979 durchgeführt, und am gleichen Platz wurde mit dem Bau des neuen Rüsthauses begonnen.

Der Kostenvoranschlag für das neue Rüsthaus, belief sich auf 4 Mio. S, wobei dank der Spenden der Bevölkerung, Veranstaltungen der Freiw. Feuerwehr ein Betrag von S 400.000,- sowie über 1200 freiwillige Arbeitsstunden erbracht wurden.

Das Rüsthaus wurde im Juni 1980 feierlich seiner Bestimmung übergeben.