B05 – Zimmerbrand | St. Stefaner Straße

Datum: 01.04.2022
Einsatzzeit: 04:49 – 08:00
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • TLF-A 3000-200
  • HLF3
  • KRFS-Tunnel
  • BLF-C
  • MTF
  • MZF
Weitere Einheiten:
  • FF Gratwein
  • FF Judendorf
  • BtF Sappi
  • Rotes Kreuz
  • Polizei

In den frühen Morgenstunden des 1. April 2022 wurde die Feuerwehr Gratkorn-Markt mittels Sirenenalarm zu einer Rauchentwicklung beim Billa in der St. Stefaner-Straße alarmiert. Zeitgleich wurde laut Alarmplan die Feuerwehr Gratwein alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort war das Geschäftslokal bereits vollständig verraucht. Nach Erkundung der Einsatzstelle durch den Einsatzleiter begab sich ein Atemschutztrupp mit einer C-Leitung und Wärmebildkamera in den Verkaufsraum. Zeitgleich wurden die Feuerwehren Judendorf und Sappi als Unterstützung nachalarmiert.

Durch den eingesetzten Atemschutztrupp wurde eine Rauchabzugsöffnung geschaffen und anschließend der Brandherd gesucht. Trotz starker Verrauchung des Verkaufsraums konnte nach kurzer Zeit der Brand in einen der Gänge ausgemacht werden.
Die betroffenen Regale wurden daraufhin abgelöscht um eine weitere Brandausbreitung verhindern.

Für die Nachlösch- und Sicherungsarbeiten wurde ein weiterer Atemschutztrupp über den Haupteingang ins Gebäude geschickt. Mit Hilfe der TB37 wurde das Dach im Bereich der Brandstelle kontrolliert.

Die Brandursache ist derzeit Gegenstand der Brandermittlung.

Tags:

Unwetterwarnungen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich